Feldenkraismethode

Die Feldenkraismethode eignet sich für alle, die offen sind für neue Erfahrungen und ihre Entwicklungsfähigkeit entdecken wollen. Alter, Beruf, Vorkenntnisse oder körperliche Konstitution spielen keine Rolle.

Sie suchen:

Wohlbefinden und Beweglichkeit?

Linderung von körperlichen Schmerzen?

Verminderung Ihrer körperlichen Einschränkungen?

Erhöhte Leistungsfähigkeit und Ausdauer?

Neue Möglichkeit, Ihre persönliche Ausdrucksweise zu verfeinern (z.B. als Musikerin, Tänzerin, Schauspielerin)?

Entdecken Sie mit der Feldenkrais-Methode neue Bewegungspielräume.

Wie sieht das praktisch aus?

In der Feldenkraisarbeit lernen Sie Ihre Gewohnheiten wahrzunehmen und zu verändern. Vielleicht ziehen Sie öfter die Schultern hoch oder beißen die Zähne zusammen, ohne dass es Ihnen bewusst ist. Bewegung ist ein einfacher und für alle zugänglicher Weg, die eigenen Gewohnheiten zu entdecken und angenehmere Alternativen zu entwickeln.
Sie interessieren sich für Feldenkrais-Schulungen, oder wollen eine Einzelstunde vereinbaren?
Falls Sie weitere Fragen haben können Sie mich auch gerne direkt kontaktieren…

„Das Unmögliche möglich machen, das Mögliche leicht,
und das Leichte elegant“
M. Feldenkrais

Moshe Feldenkrais wurde 1904 in Rußland geboren.
Als Jugendlicher emigrierte er nach Palästina. Er verdiente sich seinen Lebensunterhalt im Wiederaufbau als Bauarbeiter und Nachhilfelehrer.

Er war begeisterter Sportler. 1928 ging er nach Paris, absolvierte ein Studium in Maschinenbau und Elektrotechnik; und erwarb den Doktortitel in Physik. Er arbeitete mit den Geschwistern Curie an der Atomforschung. Als Judolehrer gründete er eine Judoschule und erhielt als erster Europäer 1936 den Schwarzen Gürtel. 1940 musste er nach England fliehen. Eine Knieverletzung verschlimmerte sich und er begann damit Zusammenhänge zwischen Wahrnehmung – Körperbewegung – Denken und Fühlen zu studieren.

So brachte er sich nach und nach bei, auf eine Weise, effizient und ohne Schmerzen zu gehen. Der Erfolg dieser Selbsterziehung führte dazu, dass er seine Erkenntnisse im Bekanntenkreis weiterentwickelte und schließlich zu einer Lernmethode führte. Es war sein Bestreben, dass seine Methode für jedermann unabhängig von seiner Lebenssituation praktizierbar ist. Er starb 1984 in Tel Aviv

Die Feldenkraismethode eignet sich für alle, die offen sind für neue Erfahrungen und ihre Entwicklungsfähigkeit entdecken wollen. Alter, Beruf, Vorkenntnisse oder körperliche Konstitution spielen keine Rolle.

Sie suchen:

Wohlbefinden und Beweglichkeit?

Linderung von körperlichen Schmerzen?

Verminderung Ihrer körperlichen Einschränkungen?

Erhöhte Leistungsfähigkeit und Ausdauer?

Neue Möglichkeit, Ihre persönliche Ausdrucksweise zu verfeinern (z.B. als Musikerin, Tänzerin, Schauspielerin)?

Entdecken Sie mit der Feldenkrais-Methode neue Bewegungspielräume.

Wie sieht das praktisch aus?

In der Feldenkraisarbeit lernen Sie Ihre Gewohnheiten wahrzunehmen und zu verändern. Vielleicht ziehen Sie öfter die Schultern hoch oder beißen die Zähne zusammen, ohne dass es Ihnen bewusst ist. Bewegung ist ein einfacher und für alle zugänglicher Weg, die eigenen Gewohnheiten zu entdecken und angenehmere Alternativen zu entwickeln.

Sie interessieren sich für Feldenkrais-Schulungen, oder wollen eine Einzelstunde vereinbaren?

Falls Sie weitere Fragen haben können Sie mich auch gerne direkt kontaktieren…

Die Feldenkraismethode eignet sich für alle, die offen sind für neue Erfahrungen und ihre Entwicklungsfähigkeit entdecken wollen. Alter, Beruf, Vorkenntnisse oder körperliche Konstitution spielen keine Rolle.

Sie suchen:

Wohlbefinden und Beweglichkeit?

Linderung von körperlichen Schmerzen?

Verminderung Ihrer körperlichen Einschränkungen?

Erhöhte Leistungsfähigkeit und Ausdauer?

Neue Möglichkeit, Ihre persönliche Ausdrucksweise zu verfeinern (z.B. als Musikerin, Tänzerin, Schauspielerin)?

Entdecken Sie mit der Feldenkrais-Methode neue Bewegungspielräume.

Wie sieht das praktisch aus?

In der Feldenkraisarbeit lernen Sie Ihre Gewohnheiten wahrzunehmen und zu verändern. Vielleicht ziehen Sie öfter die Schultern hoch oder beißen die Zähne zusammen, ohne dass es Ihnen bewusst ist. Bewegung ist ein einfacher und für alle zugänglicher Weg, die eigenen Gewohnheiten zu entdecken und angenehmere Alternativen zu entwickeln.
Sie interessieren sich für Feldenkrais-Schulungen, oder wollen eine Einzelstunde vereinbaren?
Falls Sie weitere Fragen haben können Sie mich auch gerne direkt kontaktieren…

„Das Unmögliche möglich machen, das Mögliche leicht,
und das Leichte elegant“
M. Feldenkrais

Moshe Feldenkrais wurde 1904 in Rußland geboren.
Als Jugendlicher emigrierte er nach Palästina. Er verdiente sich seinen Lebensunterhalt im Wiederaufbau als Bauarbeiter und Nachhilfelehrer.

Er war begeisterter Sportler. 1928 ging er nach Paris, absolvierte ein Studium in Maschinenbau und Elektrotechnik; und erwarb den Doktortitel in Physik. Er arbeitete mit den Geschwistern Curie an der Atomforschung. Als Judolehrer gründete er eine Judoschule und erhielt als erster Europäer 1936 den Schwarzen Gürtel. 1940 musste er nach England fliehen. Eine Knieverletzung verschlimmerte sich und er begann damit Zusammenhänge zwischen Wahrnehmung – Körperbewegung – Denken und Fühlen zu studieren.

So brachte er sich nach und nach bei, auf eine Weise, effizient und ohne Schmerzen zu gehen. Der Erfolg dieser Selbsterziehung führte dazu, dass er seine Erkenntnisse im Bekanntenkreis weiterentwickelte und schließlich zu einer Lernmethode führte. Es war sein Bestreben, dass seine Methode für jedermann unabhängig von seiner Lebenssituation praktizierbar ist. Er starb 1984 in Tel Aviv

Die Feldenkraismethode eignet sich für alle, die offen sind für neue Erfahrungen und ihre Entwicklungsfähigkeit entdecken wollen. Alter, Beruf, Vorkenntnisse oder körperliche Konstitution spielen keine Rolle.

Sie suchen:

Wohlbefinden und Beweglichkeit?

Linderung von körperlichen Schmerzen?

Verminderung Ihrer körperlichen Einschränkungen?

Erhöhte Leistungsfähigkeit und Ausdauer?

Neue Möglichkeit, Ihre persönliche Ausdrucksweise zu verfeinern (z.B. als Musikerin, Tänzerin, Schauspielerin)?

Entdecken Sie mit der Feldenkrais-Methode neue Bewegungspielräume.

Wie sieht das praktisch aus?

In der Feldenkraisarbeit lernen Sie Ihre Gewohnheiten wahrzunehmen und zu verändern. Vielleicht ziehen Sie öfter die Schultern hoch oder beißen die Zähne zusammen, ohne dass es Ihnen bewusst ist. Bewegung ist ein einfacher und für alle zugänglicher Weg, die eigenen Gewohnheiten zu entdecken und angenehmere Alternativen zu entwickeln.

Sie interessieren sich für Feldenkrais-Schulungen, oder wollen eine Einzelstunde vereinbaren?

Falls Sie weitere Fragen haben können Sie mich auch gerne direkt kontaktieren…